Champagne André Robert

Inhaber: Familie Robert
Gegründet: 1960
Weinbergfläche: 14 Hektar
Jahresproduktion:  

Die Familie Robert arbeitet seit Generationen in der Champagne. Im Jahre 1960 wurde das aktuelle Stammhaus von Champagne André Robert in Le Mesnil sur Oger erworben. In diesem befindet sich der wunderbare Kreidekeller in dem die Champagnerflaschen lagern. Die ersten Flaschen wurden im Jahre 1962 verkauft.

 

 

Seit dem Jahre 1981 führt Bertrand Robert das Champagnerhaus an der Côte de Blancs.

Auf 14 Hektar werden Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier angebaut, hauptsächlich in Grand Cru und Premier Cru Lagen wobei der Chardonnay aus den Besten Lagen die Seele des Hauses darstellt.

 

 

Grundlage für einen Top Champagner ist immer eine herausragende Traubenqualität!

Diese wird durch den respektvollen Umgang mit dem Terroir gewährleistet, durch diese Arbeitsweise erhielt das Champagnerhaus die HVE Zertifizierung (High Environmental Value)!

Unsere Auswahl von Champagne André Robert