Champagne Arnaud Moreau

Inhaber: Familie Moreau
Gegründet: 1970
Weinbergfläche: 4 Hektar
Jahresproduktion:  17.000

Das Champagnerhaus Arnaud Moreau ist seit drei Generationen in Bouzy ansässig.

Die Weinberge an der Montagne de Reims sind zu 100% als Grund Cru Qualität eingestuft!

 

Die Top Lagen und die sorgfältige Arbeit im Weinberg garantieren, dass in den Weinen sowohl die intensive Frucht der Trauben sowie der einzigartigen Charakter des Bodens wiederzufinden sind!

Die Pinot Noir Traube ist geprägt durch ihre Aromen von roten Früchten und bildet ein wunderbares Gleichgewicht zwischen Struktur, Rundheit und Komplexität.

Der Chardonnay ist geprägt durch Frische, Kraft und einen langen Abgang

Persönliche Einschätzung:

Arnaud Moreau

Der erste Besuch bei Arnaud Moreau im Mai 2017 endet mit einem besonderen Vergnügen.

Aber erstmal von Beginn an. Begrüßt wurden wir von Arnaud Moreau in seinem neuen Gîte mitten in Bouzy, einem von 17 Grand Cru Orten der Champagne. Hier präsentierte uns der äußerst sympathische Winzer seine Champagner. Für Arnaud gibt es nur Grand Cru, alle seine Champagner werden aus Trauben der höchstmöglichen Klassifizierung gekeltert. Bis auf den frischen und beerigen Rosé haben alle Cuvees eine wunderbare, harmonische Reife.

Nach der Verkostung ging es durch das malerische Dorf zum Elternhaus von Arnaud, das am Rande von Bouzy ansässig ist. Dort befindet sich auch der Champagnerkeller. Der Besuch eines dieser Keller ist immer ein Erlebnis. Jeder ´cellar´hat eine ganz spezielle Aura, das Klima ist speziell, es ist kühl und leicht feucht. Zu etwas ganz Besonderes wird es wenn der Winzer eine seiner Kreationen ´a la volleé´- von Hand degogiert. Wir durften den Millesime 2004 mit dem klingenden Namen Odyssee verkosten. Ein wahrlich bestechender Jahrgangschampagner, bestehend aus 50% Pinot Noir und 50% Chardonnay. Dieser wird auch in der ´verkaufsfertig´ verkorkten Flasche als Brut Zero angeboten.

Besonderer Tip ist aber auch der neue Erynn! Untypisch für einen Champagner aus dem “ Pinot Noir Grand Cru Ort Bouzy“ besteht er aus 100% Chardonnay Trauben. Mit einer Dosage von 4 gr/l ist er als Extra Brut eingestuft. Der Erynn aus dem Jahre 2016 ist auf 2300 Flaschen limitiert und jede Flasche fortlaufend nummeriert. Dieser Grand Cru Champagner begeistert durch eine feine und elegante Textur. Das Zusammenspiel der angenehmen Mineralik als auch von Frucht und Säure ist für einen erst 2017 abgefüllten Champagner grandios.

Michael Schanzer

Unsere Auswahl von Champagne Arnaud Moreau