Champagne John Charles Ricciuti

Inhaber: John Charles Ricciuti
Gegründet: 1963
Weinbergfläche:
Jahresproduktion:  60.000 Flaschen
Ansässig in Avenay Val d´or, wie der Name schon beschreibt hat der charismatische Winzer Franco-Amerikanische Wurzeln.
Das Haus besitzt Weinberge in 4 verschiedene Orten, Avenay –Val d´Or, Mareuil sur Ay, Mutigny und dem  Grand Cru Ort Chouilly.

Persönliche Einschätzung:

Bei der Recherche nach neuen interessanten Champagnern bin ich im Sommer 2017 auf John Charles Ricciuti aus Avenay Val D’or gestoßen!

Anbauflächen in Avenay Val D’or und vor allem in Chouilly weckten mein Interesse und veranlassten mich zur Terminvereinbarung. Das erste Treffen fand dann in der Erntezeit 2017 statt, im Pressoir in Chouilly,  eine durch den Regen kurz vor Beginn des “Harvests” noch stressiger Zeit als es ohnehin schon ist. Wir wurden trotzdem äußerst herzlich empfangen und es war sofort eine positive Stimmung vorhanden. Unsere Laune wurde noch besser als wir die ersten Champagner verkosteten. Vom Basis Cuvée Brut Reserve, über den Blanc de Blancs Grand Cru (konnten wir als Extra Brut und Brut genießen), den Rosé bis hin zum Millesime 2011 haben uns alle Qualitäten überzeugt. Und John Charles wäre nicht John Charles wenn er nicht noch einen drauf setzen könnte, zum Abschluß kredenzte er uns  noch einen Probierschluck vom Blanc de Blancs Grand Cru Millesime 2008 aus der Magnumflasche, ein wahrlich großer Champagner!

Für Fans eines wunderbaren Steaks oder eines Tartars würde ich den JCR Grand Maison Prestige empfehlen, eine Cuvée aus 50% Chardonnay und 50% Pinot Noir.

Wir sind stolz dass wir mit John Charles einen weiteren äußerst charismatischen und sympathischen Winzer mit tollem Know-How als Partner gewonnen haben!

Michael Schanzer

 

Unsere Auswahl von John Charles Ricciuti